Wassergesetz Plenarrede 27.10.21

Das Wassergesetz greift zu kurz, Kontrollen finden zu selten statt. Dadurch werden Verunreinigungen u.U. zu spät erkannt. Insgesamt wird das für uns lebensnotwendige Trinkwasser zu schlecht geschützt und die Nitratwerte sind vielerorts zu hoch. Die Ausweisung von Wasserschutzgebieten in Bayern ist ein Desaster, Verfahren ziehen sich über viele Jahre hin. Dabei sind sie wesentliche Grundlage für die Sicherung unserer Trinkwasserversorgung.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen