Patrick Friedl

Mitglied des Bayerischen Landtags

Drei Monate nach meinem Start im Landtag durfte ich bei der von unserer Fraktion vorgeschlagenen aktuellen Stunde zum Thema „Bayerns Reichtum schützen – Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten bewahren“ meine ERSTE Rede im Plenum halten. Es freute mich natürlich besonders, dass mir so Gelegenheit gegeben wurde, zum Thema Insektenschwund und Artenschutz zu sprechen. Der letzte Satz wurde leider abgeschnitten, hier vollständig: "Retten wir die kleinbäuerliche Landwirtschaft und retten wir die Bienen. Danke!" - Und Danke an meine tollen Kolleg*innen für die Unterstützung im Plenum und auf dem Weg dahin!

"Wir sind mitten im Artenschwund - ausgelöst durch den Strukturwandel der Landwirtschaft, Stickstoffeinträge, Flurbereinigung, Pestizide, fortgesetzte Flächeninspruchnahme, Auswirkungen des Klimawandels...." [ansehen]

 

Grüne Bayern

18. April 2019

  • Bezirksgeschäftsführer*in (m/w/d)
    Der Bezirksverband Oberpfalz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht zum 1. August 2019 eine*n Bezirksgeschäftsführer*in (m/w/d)   Ihr Aufgabenfeld umfasst: Organisatorische Unterstützung des Bezirksvorstandes Organisatorische Unterstützung und Beratung der Kreisverbände im...
  • EU muss sozialen Wohnraum fördern
    Die bayerische Grünen-Spitzenkandidatin zur Europawahl Henrike Hahn nimmt alle politischen Ebenen bei der Beschaffung von bezahlbarem Wohnraum, auch die EU, in die Pflicht: „Bislang werden nur wenig europäische Fördermittel für die...
  • Endlich mehr Platz fürs Rad
    In Bayern wird Infrastruktur nach wie vor fürs Auto, nicht fürs Fahrrad geplant. Das zeigt die ernüchternde Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs: Die Zufriedenheit der 170.000 Teilnehmenden mit der Rad-Infrastruktur...

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du