Patrick Friedl

Mitglied des Bayerischen Landtags
Sprecher für Naturschutz und Klimaanpassung

Anfrage zum Plenum des Abgeordneten Patrick Friedl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) vom 21.01.2019

Pestizideinsatz in Naturschutzgebieten in Stadt und Landkreis Würzburg

„Ich frage die Staatsregierung: In welchen Naturschutzgebieten in Stadt und Landkreis Würzburg ist der Einsatz von Pestiziden in der Naturschutzgebietsverordnung nicht verboten und welche Pestizide kamen in welchem Naturschutzgebiet in den letzten 2 Jahrenzum Einsatz?“

Antwort des Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz:

Der Einsatz von Pestiziden ist in den zwei Altverordnungen „Naturschutzgebiete Edelmannswald und Blaugrashalden“ sowie „Naturschutzgebiet Zeubelrieder Moor“ im Landkreis Würzburg nicht verboten. Die anderen Naturschutzgebietsverordnungen in Stadt und Landkreis Würzburg enthalten differenzierte Verbote, z. B. Pflanzenschutzmittel einzusetzen, aber teilweise auch Ausnahmen. Über den Einsatz von Pestiziden liegen keine Informationen vor.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.