Patrick Friedl

Mitglied des Bayerischen Landtags
Sprecher für Naturschutz und Klimaanpassung

Streuobstbestände sind besonders artenreiche Bestandteile der Kulturlandschaft. Sie tragen zusätzlich zu einem attraktiven Landschaftsbild bei und können bei entsprechender Nutzung interessante Regionalprodukte liefern. Leider ist in den letzten Jahrzehnten die Bedeutung der Streuobstbestände verkannt worden. Auch die Nutzung des Streuobsts hat massiv an Bedeutung verloren. Es ist deshalb wichtig, diesen regionalen Schatz wieder zu heben und entsprechende Aktivitäten zu Streuobst zu unterstützen.

Christian Hierneis, Rosi Steinberger und ich befragten hierzu die Staatsregierung in einer Schriftlichen Anfrage.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.