Patrick Friedl

Grüner Stadtrat Würzburg

Termine

Die Grünen laden zu einer einer Diskussionsveranstaltung über die Bedrohung unserer Privatsphäre durch Spähprogramme ein, auf die der ehemalige Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, aufmerksam gemacht hat.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Prism, Tempora & Co. – Grenzenlose Überwachung?“ findet an diesem Mittwoch von 19 bis 21 Uhr im Matthias-Ehrenfried-Haus (barrierefrei) in der Bahnhofsstraße 4 statt. Gast ist der innen- und netzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Konstantin von Notz. Grußworte sprechen Landtagskandidat Patrick Friedl sowie Bezirkstagskandidat Gerhard Müller sprechen. Durch den Abend führt Bundestagskandidat Martin Heilig.

Die Würzburger Grünen laden ein zur Kundgebung an diesem Samstag um 11 Uhr in der Otto-Wels-Straße bei der Buchhandlung Hugendubel. Moderiert von Patrick Friedl, Landtagsdirektkandidat in Würzburg, werden sich in einer „mündlichen Prüfung zur bayerischen Bildungspolitik“ Kerstin Celina, Landtagsdirektkandidatin im Landkreis Würzburg, und Martin Heilig, Direktkandidat in der Stadt, sowie die Bezirkstagskandidaten für die Stadt, Michael Gerr, und den Landkreis, Gerhard Müller, auf Schulbänken sitzend den Fragen der nordrhein-westfälischen Bildungsministerin Sylvia Löhrmann stellen. Danach wird Löhrmann die Fragen der Kandidaten beantworten.

Der DGB veranstaltet Podiumsveranstaltungen zur Landtagswahl. „Im Mittelpunkt stehen Themen wie gute Arbeit, fortschrittliche Bildungspolitik und regionale Strukturpolitik“, kündigt DGB-Regionssekretär Norbert Zirnsak an. Am Donnerstag, 18. Juli geht los. Um 19 Uhr treffen in der Kickers-Gaststätte Christan Klippel (CSU), Georg Rosenthal (SPD), Patrick Friedl (Grüne), Jürgen Weber (Freie Wähler), Jurij Dörnhöfer (Linke) und Gernot Gerlach (Piraten) aufeinander.

23.07.2013 Elisabeth Scharfenberg, MdB, 19 Uhr, HALMA e.V., Bahnhofstraße 11 in Würzburg

24.07.2013 Theresa Schopper, MdL, 19:30 Uhr zum Gespräch im Biergarten Hofbräu in Würzburg

26.07.2013 Dr. Martin Runge, MdL und Fraktionsvorsitzender, 20 Uhr, ME-Haus, Bahnhofstraße 4 zu Fall Mollath

27.07.2013 Info-Stand am Oberen Markt von 11 bis 17 Uhr

03.08.2013 3. [Elektro-]Fahrrad-Stadtfest 10 bis 18 Uhr in der Domstraße

08.08.2013 Schafkopfturnier "Grün sticht" mit Spitzenkandidatin Margarete Bause, MdL, 19 Uhr im Ratskeller in Veitshöchheim - Startgeld: 10 Euro

28.08.2013 Green Party Party im Zauberbarg, ab 19 Uhr bis ...

31.08.2013 Info-Stand am CSD am Unteren Markt von 11 bis 17 Uhr

06.09.2013 Jürgen Trittin, Spitzenkandidat, Grüner Wahlkampf-Höhepunkt, 19 Uhr in Würzburg

14.09.2013 Info-Stand am Stadtfest in der Rückermainstraße von 10 bis 19 Uhr

15.09.2013 Landtagswahl und Bezirkstagswahl - 18 Uhr Grüne Wahlparty mit Dennis Schütze und den Musikstudenten im Felix-Fechenbach-Haus

22.09.2013 Bundestagswahl - 18 Uhr Grüne Wahlparty mit Black Velvet Band im Felix-Fechenbach-Haus

Grüner Wahlkampf-Auftakt mit Claudia Roth

Die Würzburger Grünen laden diesen Mittwoch herzlich zum Wahlkampf-Auftakt mit der Grünen Bundesvorsitzenden Claudia Roth ein. Unter dem Motto "Die Zeit ist Reif" erwarten die Grünen in Würzburg ab 15 Uhr eine engagierte Rede für den Regierungswechsel in Bayern und im Bund, sowie einen Schub für die anstehenden Wahlkämpfe von Patrick Friedl, Landtagsdirektkandidat in Würzburg und Martin Heilig, Bundestagsdirektkandidat im Wahlkreis Würzburg. Neben Friedl und Heilig, wird auch die unterfränkische Spitzenkandidatin der Grünen zur Landtagswahl Kerstin Celina ein Grußwort sprechen. Michael Gerr, Direktkandidat für die Bezirkstagswahl wird die Kundgebung moderieren. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird in Gebärdensprache übersetzt und musikalisch umrahmt von Rehan Syed und dem Winterstein Sintett (www.rehansyed.de).

Am Samstag, 3. August heißt es in der Domstraße: Ab aufs E-Bike! Bürgerinnen und Bürger können beim „Elektro-Fahrradstadtfest“ der Grünen die Gelegenheit nutzen, zwischen den Einkäufen die elektrisch unterstützten Fahrräder zu testen.

Das Fest wird von den Grünen zum dritten Mal in der Innenstadt organisiert. Vier Würzburger Fahrradhändler stellen auf der Strecke zwischen Alter Mainbrücke und Sternplatz ihre sogenannten Pedelecs, also Fahrräder mit einem kleinen, unterstützenden Elektromotor, kostenlos zur Verfügung und beraten Interessierte.

Um 14 Uhr sprechen Oberbürgermeisterkandidat Muchtar Al Gushain, Landtagsdirektkandidat Patrick Friedl und Bundestagsdirektkandidat Martin Heilig Grußworte.

WVV, ADFC und VCD sind mit einem Informationsstand vertreten und geben Auskunft über ihre Förderprogramme zur Elektro-Mobilität. Für Unterhaltung sorgt unter anderem das deutschlandweit bekannte Quartett von Rehan Syed mit Gypsy-Swing von 13 bis 15 Uhr.

Die Grünen laden am Mittwoch, 28. August zum „Warmtanzen für die Wahl“ in den Zauberberg ein. Zusammen mit den Kandidaten für die Landtags-, Bundestags- und Bezirkstagswahl darf das Tanzbein geschwungen werden. Landtagskandidat Patrick Friedl und Bundestagskandidat Martin Heilig haben beide an diesem Tag Geburtstag. Für die „Green Party Party“ ist der Zaubergarten ab 17.30 Uhr geöffnet, Eintritt ist für die frühen Gäste frei. Der Disco-Betrieb beginnt um 22 Uhr, dann kostet der Eintritt 3 Euro.

Die schwul-lesbische Bewegung in der Stadt feiert an diesem Wochenende wieder den Christopher Street Day (CSD). Das Fest, eine bunte Mischung aus Politik und Party, hat seine Wurzeln in der New Yorker Christopher Street, wo am 28. Juni 1969 homosexuelle Männer zum ersten Mal Widerstand gegen Polizeiübergriffe leisteten. Die Toleranz Fabrik, die den CSD zum zwölften Mal ausrichtet, stellt das diesjährige Fest unter das Motto „100 %“. Grund: Immer noch seien „Homosexuelle gegenüber Heterosexuellen nicht gleichgestellt“. Gesellschaft und politisch Verantwortliche müssten allen gleiche Rechte und Pflichten gewähren. [...]

Am Samstag beginnt um 14 Uhr das traditionelle Straßenfest; nicht mehr am unteren Markt, sondern am Fischerbrunnen in der gesperrten Karmelitenstraße. Angekündigt sind zahlreiche Infostände, die CSD-Allstar-DJs und die Künstler Name+ (Pino Severnino), Benny Kieckhäben und Steffi Graf von „Melouria“, der Gewinnerband von „Popstars 2012“. Um 15 Uhr startet die Demonstration durch die Innenstadt. Eine Stunde später beginnt in der Karmelitenstraße die politische Runde mit Patrick Friedl (Grüne), Julian Sauerbrey (CSU), Raimund Enders (Familien-Partei), Berthold Haustein (FDP, David Frühling (Linkspartei) und Homaira Mansury (SPD). [...]

Link: www.mainpost.de

Seite 1 von 2

gruene.de - Neues